Elektro-Zigarette

Wer von Zigaretten auf die Elektro-Zigarette umsteigt, dem stellt sich sofort eine wichtige Frage: „Nehme ich Liquids mit oder ohne Nikotin?“ Es ist schwer, darauf eine allgemeingültige Antwort zu geben. Es hängt sicher vom „Typ“ ab, gewiss auch von der Einstellung, ganz bestimmt von der Anzahl der gerauchten Zigaretten.

Relativ einfach fällt der Rat für den starken Raucher der Zigaretten mit hohen Nikotinwerten geraucht hat. Er wird den Wechsel höchstwahrscheinlich nur schaffen, wenn er Nikotin-Liquids in seine Elektro-Zigarette füllt. Hardcore-Raucher sollten auch eher Liquids mit hoher Nikotin-Dosis wählen. Wer leichte „Pyros“ bevorzugte, wird auch mit wenig Nikotin im Liquid zufrieden sein.

Es ist natürlich durchaus möglich, nikotinfreie und Nikotin-Liquids parallel zu konsumieren. Denn für viele Ex-Raucher ist es vor allem psychologische wichtig, dass Dampf als Rauchersatz mit im Spiel ist. Dafür reichen die Liquids ohne Nikotin und wenn das Bedürfnis nach Nikotin aufkommt, kann ja immer noch ein kräftiger Zug aus der zweiten Elektro-Zigarette genommen werden.

Ziel vieler Steamer ist es, sich vom Nikotin total zu entwöhnen. Hier ist Geduld gefordert. Denn viele Ex-Raucher und Umsteiger berichten, dass es bis zu 2 Jahren dauern kann, bis das gelungen ist. Einige gönnen sich sogar ab und zu richtige „Pyros“ zusätzlich. Wenn das im Rahmen bleibt, ist dagegen auch nichts einzuwenden.

Wer sofort auf Nikotin verzichten will oder muss, dem sei Menthol-Liquid empfohlen. Die Inhalation des ätherischen Öls vermittelt tatsächlich etwas Vergleichbares wie einen Nikotin-Flash. Allerdings sollten auf keinen Fall reine Menthol-Öle in die Elektro-Zigarette gefüllt werden! Denn die die Konzentrate sind viel zu intensiv und das Gerät wird dadurch unbrauchbar.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Verplichte velden zijn gemarkeerd met *

De volgende HTML-tags en -attributen zijn toegestaan: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>